Kompendium der Bundestagswahl (Teil 6): Das Parteiprogramm von Bündnis 90/Die Grünen (Teil 1)

Wahl… Oh… Unbehagen 24

Grün geht es weiter und zur Feier des Tages haben wir extra ein Parteimitglied dabei, welches versucht, uns einige Punkte näher zu erklären, sich aber an manchen Stellen auch mehr empört, als wir selber. So muss es sein. Also freut euch auf Erik und folgendes Thema: Umwelt! Nein, mehr gibt es nicht. Aber das ist dafür auch ziemlich lang.
Habt Spaß und vermischt nicht Land, Bund und Kommune (sonst wird Norman traurig).

Podcast herunterladen

3 Gedanken zu „Kompendium der Bundestagswahl (Teil 6): Das Parteiprogramm von Bündnis 90/Die Grünen (Teil 1)

  1. Ich habe noch einmal nachgeforscht, was es mit dem Strom aus 100% erneuerbaren Energien auf sich hat. Der Punkt ist, dass man so viel Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt hat, wie verbraucht wurde. Das heißt aber eben nicht, dass nur aus Wind, Sonne, Biomasse oder anderen alternativen Energien Strom erzeugt wurde. Es heißt auch nicht, dass der Bedarf an Energie jeder Zeit von erneuerbaren Energien gedeckt war. Ist also nicht ganz korrekt wie es formuliert wurde aber halt auch nicht komplett falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.