• Kompendium des Unbehagens Podcast

    Woche 64: Es tanzt ein „Viva Puigdemont“ in unser’m Kreis herum

    Episode

    Wochenrückblick des Unbehagens 64

    Es seien angehenden Verbrechern ein paar Hinweise gegeben: Betrügt nicht den Islamischen Staat, bestehlt keine Spezialisten für Taschendiebstahl und verübt keine Straftaten, auf denen in vielen Staaten noch immer die Todesstrafe steht.
    Und auch anderen geben wir im Rückblick auf die fünfzehnte Woche des Jahres – vom 09. bis zum 15. April 2018 – einige nützliche Tipps. Schminkt euch erst am Ende eurer Reise. Furzt nicht auf der Arbeit und sprüht auch nicht mit Deo herum. Betreibt keinen Inzest, sonst sucht die AfD nach euch. Seid keine Frauen in Indien. Und steht besser nicht hinter Japanern, die sich gerade verbeugen, da ihr sonst Mikrofone im Gesicht habt. Das muss reichen, findet den Rest selbst heraus!

    Podcast herunterladen

    00:00:00 Intro/Begrüßung/Anmerkungen:
    02:19:58 Abschied/Outro

    #237: Der Kombopirat

    Episode

    Videospielspezial 34

    2014! Das Jahr der Entdeckungen, des sechssaitigen Basses und der Honigmelone! Diesem Jahre widmen sich die beiden Michaels nun, mit größtmöglichem Unwissen und Gewissen, rattern dabei Metacritic rauf und runter und verkünden euch tolle und gar nicht so tolle Sachen. Eventuelle Fehler gilt es zu entschuldigen.
    Dabei geht es nach altbewährtem Konzept so weiter, wie wir mit 2016 und 2015 bereits verfuhren und langsam nähern wir uns auch des alten Michaels Ruhephase an, was dafür sorgt, dass Unwissen und Wissen sich noch ärger balgen müssen als üblich. Das ist aber auch relativ egal, denn Spaß, dumme Witze und möglichst subjektive Meinungen gibt es hier trotzdem. Also hört, spielt, habt Spaß und habt am besten mehr als nur eine Idee.

    Podcast herunterladen

    Woche 63: Zukunft wird aus Kot gemacht

    Episode

    Wochenrückblick des Unbehagens 63

    Die Grünen grüßen, auch wenn sie in Ungarn ziemlich irrelevant sind. Ähnlich irrelevant wie die Gelder, die für humanitäre Hilfe im Jemen gesammelt wurden.
    Im Rückblick auf die Woche vom 02. bis zum 08. April 2018, der vierzehnten Woche des Jahres, gehen wir ganz auf die Bedürfnisse unserer verehrten Hörer ein und geben euch daher gute Ratschläge zu allem, was ihr im Leben so braucht: Rezepte mit Pizza, Krankenhausbesuche, Apps zur Partnersuche und heiße Bäder. Und solltet ihr schwanger sein, hängt kein Liebesschloss auf, sondern geht zur Bundeswehr! (Das funktioniert wahrscheinlich auch, falls ihr schwanger werden wolltet, nehme ich an, aber das nur am Rande.)

    Podcast herunterladen

    #236: Heute ohne Hackenschusszombies

    Episode

    Videospielspezial 33

    Ben! Ihr wisst schon, der Mensch, der beim Daily D-Pad schreibt und bei Behind the Screens spricht! Worüber der hier wohl mit Michael reden wird? Ihr habt es eh schon erraten, schon wieder etwas, das Bethesda rausgebracht haben.
    Diesmal ist es das wenig verkaufte und etwas untergegangene The Evil Within 2, die (Überraschung!) Fortsetzung zu The Evil Within, über welches Michael ebenfalls mal kurz hier redete.
    Ja, das war es auch schon. Um herauszufinden, ob und warum (oder warum nicht) sich das lohnt, müsst ihr die Folge hören, also viel Spaß!

    Podcast herunterladen

    Partyaufruf!

    Episode

    Liebe Kinder und sonstige Menschen, es ist wieder so weit: Wir feiern Geburtstag! Wer sich an letztes Jahr erinnert, weiß, wie das enden kann. Wir haben uns ja von dem Gedanken, dass es jedes Jahr größer wird, mehr oder weniger verabschiedet, doch soll es wenigstens schön werden. Dazu brauchen wir wieder Unterstützung. Also ran an die Mikros (oder Textdateien, Instrumente oder was auch immer) und schickt uns Kram. Generell ist alles möglich, wer aber keine Ideen hat, bekommt welche in der Episode (oder hört sich noch einmal durch die Folge vom letzten Jahr).
    Abgabetermin ist der 15.5., doch ist früher immer besser (die Bearbeitung wird wohl wieder etwas länger dauern). Und falls sich jemand dazu entschließt, am Intro zu basteln, gibt es wieder Noten/Tabs.
    Habt Spaß, tut was euch gefällt und schickt uns irgendwas. Wir sind gespannt.