• Kompendium des Unbehagens Podcast

    #91: Eine Glocke namens Günther

    Episode

    Kompendium 36

    Es ist wieder da! Das einzig wahre Sebi! Und da es keine Themen brachte, fassten wir uns kurz und plauderten ein wenig über Gott und die Welt.
    Diesmal gibt es spektakuläre Kazooaction, sterbende Elefanten, Wohnungssuche in München, Musiktipps ohne Ende, Disco, Filme, den Vater des Baumfickers, Sexismus in Hollywood und dann habt ihr auch schon die erste, von fünf, Stunden geschafft.
    Habt Spaß und wenn ihr mehr Sebi wollt, schaut mal bei bewegtton.de, credits-podcast.de, g10.eu, talkthirtyto.me oder einem seiner drölftausend anderen Podcasts vorbei.

    00:00:00 Keine Begrüßung
    00:02:30 Wir brauchen Schnaps!/Intro
    00:07:22 Fuffis für den Vermieter
    00:14:42 Das Ende der Welt
    00:15:38 Discosebi
    00:34:47 Kreativität in Hollywood & Kinobesucher
    01:03:18 Die Tarantino-Comedyshow
    01:16:40 Damals in der Jazzband (Postmodern Jukebox – Creep, Richard Cheese Rape me)
    01:29:45 Sebis Musiktipps: Andreas Dombert Trio
    01:31:49 Tolkiens Schlafkrankheit
    01:42:10 Das Komödien- und Listenprobleme
    02:20:40 Sebis Musiktipps: Containerhead
    02:28:58 Die klassische Klassikerdebatte & Lehrergeschichten
    02:47:16 Geburtstagsnachtrag und die Til-Schweiger-Eskalation
    03:00:40 Kackmenschen
    03:04:44 Sebis Podcasttipp: Last September in Monaco
    03:20:40 Sebis Musiktipps: Avec – heartbeats
    03:26:36 Das komödiantische Sebi
    03:33:39 Sponsorengelder und Podcasterprobleme
    03:47:36 Sebis Musiktipps: Macklemore & Ryan Lewis – White Privilege II
    03:51:42 Kaufen und sammeln
    04:03:30 Pinkelflasche
    04:04:33 Sebi und die Spiele
    Musikalischer Einwurf: Spectrum of Mana / Chronicles of Time
    04:26:10 Die Längen- und Actionfrage
    04:40:55 Sebis Sehaufträge & Stilfragen
    04:50:34 Die Superheldenära
    05:04:35 Zurück zur Comedy
    05:06:10 Sebis Buchtipp: Bob Boilen – Your song changed my life
    05:09:51 Begrüßung/Abschied/Outro

    #95: Ein X markiert das Häufchen

    Episode

    Videospielspezial 11

    Es ist wieder so weit: Michael und Michael arbeiten sich durch die E3. Weniger aufregend, als im letzten Jahr und doch ganz zufriedenstellend gestalten sich diesmal die Ankündigungen und so haben sie Spaß, denn entweder sehen die Spiele vielversprechend oder schlicht schrecklich aus. Damit kann man arbeiten.
    Wer dabei die Nachrichten und Trailer mitverfolgen will, kann dies hier tun: Gematsu

    Podcast herunterladen

    00:00:00 Intro/Begrüßung
    00:02:23 EA
    00:12:32 Bethesda
    00:18:32 Microsoft
    00:36:01 Ubisoft
    00:46:23 Sony
    01:31:36 Persona 5
    01:31:49 Nintendo
    01:42:43 Final Fantasy XV
    01:43:35 Verschiedenes
    02:02:50 Letze Worte/Outro

    Und hier noch der versprochene Kampf mit der Krabbe

    #94: …und nächstes Jahr die ganze Woche!

    Episode

    Filmspezial 27

    Noch einmal reden wir über die Nippon Connection 2016. Man kann auch nicht genug darüber reden. „Wir“ sind in diesem Fall Michael und Daniel, denn letzterer war auch einige Tage (nächste Jahr wird es dann die ganze Woche) da und möchte seine Eindrücke teilen.
    Dabei geht es nicht nur um die Filme, die er sah, sondern auch noch ein wenig um das Drumherum, die Snacks, sonstige Exkurse und ganz viel Liebe für Kiyoshi Kurosawa.
    Wir wünschen viel Spaß und spätestens im nächsten Jahr gibt es wieder was zu diesem feinen Festival. Dann kommt das Unbehagen (mindestens) im Dreierpack. Welch Freude.

    Podcast herunterladen

    00:00:00 Intro/Begrüßung
    00:00:58 Daniel der Ökoterrorist
    00:04:39 Die Örtlichkeiten und Programmplanung
    00:07:19 Die Sichtung
    00:08:25 Die Klassiker
    00:11:05 Die Filme!
    00:13:10 Weniger Schaf ist mehr Schaf
    00:16:50 Gespoilertes Schaf
    00:22:40 Gespür für Drama
    00:27:43 Mit Süßigkeiten gefüllte Zwischenzeit
    00:42:25 Kiyoshi-Kurosawa-Exkurs
    00:57:30 Tetsuo und der Hammerkörper
    01:02:30 Mediabookliebe
    01:04:10 Mehr Snacks!
    01:05:50 Poster & Titel
    01:10:26 Rockstar & Schildkröte
    01:23:30 Frauen in Gefängnisboxen
    01:27:18 Letzte Worte zu Liebe und Frieden
    01:29:15 Das flüsternde Sternchen
    01:31:35 Witzlose Humoristen
    01:46:00 Bewerbt nicht die Exotik
    01:52:52 Schuhstarrender Traumpop
    02:00:40 Toilettentezuka
    02:12:55 Zufriedenheit
    02:17:54 Werbung!
    02:29:20 Kaputte Familien, dumme Mädchen, Perspektivlosigkeit und Kindesmisshandlung
    02:39:08 Finalkampf der einarmigen Banditen
    02:45:00 Preisverleihung
    02:51:11 Sprechende Regisseure
    02:57:52 Bis nächstes Jahr/Abschhied/Outro

    Ergänzende Links:
    Hitzewelle Trailer
    Cuushe – Airy Me
    Coaltar of the Deepers – Natsu no gyouninzaka
    Oh Mikey
    THR Directors Roundtable
    Director’s Chair Quentin Tarantino Teil 1 Teil 2

    Episode X – Der gefährlichste Ort Japans

    Episode

    Resümee aus Tōkyō 10

    Daniel vom Altstadtkino/Podcast ist in dieser Episode mein Gast. Er verbrachte einige Zeit in Kabukichō, einem Viertel, das für Love Hotels, Hostess Bars und Yakuza-Aktivitäten berüchtigt ist und daher von vielen Japanern (und auch von mir) gemieden wird.
    Wir schweifen reichlich ab, sprechen über Don Quijote, den japanischen Konsumwahnsinn, die Yakuza-Spielreihe, Eulenecafês und das goldene Viertel in Shinjuku. Ab und zu taucht der eine oder andere komplettentblößte Salaryman im Gespräch auf.
    Viel Spaß beim Zuhören und esst mehr Natto!

    Podcast herunterladen

    00:00:00 Begrüßung: Der Gast, der nicht Michael heißt
    00:01:20 Host-Clubs sind die neuen Maid-Cafés
    00:14:31 Niedlichkeitskultur in Japan
    00:17:03 Konsumwelt, Männerhandtaschen und der neueste Dildo-import aus Schweden
    00:26:50 Goldengai: „Hast du das gesehen? Sein Penis lag völlig frei“
    00:37:00 Toho Cinema, Monogatari und Gojira in Lebensgröße
    00:49:00 Luxury Karaoke und der Sabu Salaryman
    00:58:55 Wer wandelt durch Kabukichō?
    01:01:58 Ausländertattoo und Bilderbuchonsen
    01:06:00 Mehr Konsum, Werbung und Evangelion-Rasierer
    01:11:45 One-Piece-Kabuki und Endlosserien
    01:20:00 Empfehlungen für den Japanbesucher: Bars und Cafés und käsiger Käsekuchen
    01:39:08 Unterbrechung und literarische Überleitung
    01:40:45 Musiktipps:  Stereo Total – Wir Tanzen im Viereck, Ghibli Jazz – Nausicaa Requiem, Shiina Ringo – Tsumi to batsu

    #92: Des Österreichs Kern

    Episode

    Kompendium 38

    Norman brachte mal wieder etwas politisches mit. Diesmal sprachen Michael und er über die Regierungserklärung des neuen österreichischen Bundeskanzlers Christian Kern. Außerdem wurden ein paar Worte über die schweizer Volksinitiative, für ein bedingungsloses Grundeinkommen, in den Raum geworfen.
    Das Video der Regierungserklärung, welches ihr besser vorher anschauen solltet, findet ihr hier.

    Podcast herunterladen

    00:00:00 Intro/Begrüßung
    00:01:01 Kernige Regierungserklärung, Teil 1
    00:37:30 Eingeworfene Ablehnung des Grundeinkommens
    00:49:16 Kernige Regierungserklärung, Teil 2
    01:12:12 Glückskeksiger Abschied/Outro