#01: Intoleranz ist eine schlechte Droge

Kompendium 01:

Die erste „richtige“ Episode des Kompendiums: 3 1/2 Japanologen nörgeln 3 1/2 Stunden über nörgelnde Deutsche, falsche Höflichkeit, Homophobie, Geeks, Julia Engelmann, Drakengard, die nordkoreanischen Invasoren uvm. und sind begeistert von Domian, Satoshi Kon, James Joyce, Kill la Kill, dem Tatortreiniger und sowieso allerhand Absurdem.

Dieses Mal mit Faktencheck und Musikempfehlungen!

Podcast herunterladen


00:00:00 Intro/Begrüßung
00:01:38 Kriminalität kleiner Delphine beim Walfang des Godzillas, der
mit Dinosauriern Pacific Rim schaut und aus antiken literarischen Werken
seinen Feinden vorliest
00:15:41 Polnische Sprichwörter borgen Bärte für ihre Frauen
00:21:15 Unbehagen, Feuerwerk und Nörgelei
00:23:38 Nordkoreaner invadieren Japan!
00:30:13 Go! Korea-Boom!
00:34:44 Homophobie, sexuelle Präferenzen und der Mensch der Woche:
Domian
00:48:03 Der höfliche Himbeershake
00:51:48 Kill la Kill und Gurren Lagann duellieren sich in der Bank auf
dem Lande
01:07:47 Das Tenenbomphänomen und witzige Juden
01:15:59 komplexe Themen: Iron Man 3
01:19:28 働きマン & christmas cake
01:24:18 Was mit der Tatortgrütze geschieht.
01:30:48 Stromberg, Feuchtgebiete, Schoßgebete und Cloud Atlas
01:35:41 Midnight in Paris, die Jetztzeit und das Parissyndrom
01:41:25 Japanischer Humor und antike Anime
01:45:05 Takeshi Kitano, Paprika und Strange Days
01:51:44 Videospiele: Drakengard und Panzer Dragoon
02:00:58 Panzer Dragoon
02:04:45 Geheimtipps: Shen Mue
02:14:20 Yakuza
02:17:58 Manga: The Legend of Koizumi
02:25:49 Muss man wissen!
02:27:17 Kullerauges Rachefeldzug – gnadenlos und unerbittlich
02:31:27 Literatur: „… wie Hände Papier“
02:44:40 The greatest Shakespearan Tragedy?
02:50:30 Sôseki, Heine, Herrndorf, Julia Engelmann und
Facebookphilosophie
02:55:20 Das Geekfass und der Labeltacker
03:11:40 Lost in Tokyo! „I’ll be your plastic toilet“
03:18:00 Musikempfehlungen
03:23:20 Japanischunterricht: 大生一つ!
03:25:41 Verabschiedung

5 Gedanken zu „#01: Intoleranz ist eine schlechte Droge

      • Ach das ist ja wunderbar, dass hier noch die ganz alten Episoden kommentiert werden. Damit habe ich ja schon gar nicht mehr gerechnet. Vielen Dank auch für die Videos. Die beiden Anrufer habe ich damals zufällig auch schon im Fernsehen gesehen, alle anderen sollen die aber ruhig mal anschauen.
        Jetzt stellt sich mir nur die frage, ob du bei unserem Podcast wirklich vorne angefangen hast und wir zu den restlichen zwölftausend Folgen auch noch Kommentare von dir bekommen. 😉 Oder noch viel erstaunlicher: Ob du bei der neuesten angefangen und dich bis zur Nummer eins zurückgearbeitet hast. Fragen über Fragen…

        • Hallo zusammen =),
          also um der Wahrheit die Ehre zu geben – ich habe bei einer relativ neuen Episode angefangen und mich dann je nach Thema chaotisch durch euren Podcast gewuselt ^^. Ich habe mittlerweile auch schon einige der älteren Folgen mit Behagen gehört. LG

          • Sehr schön. Dann werden die restlichen Episoden hoffentlich ebenso behaglich zu hören sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *