#119: Der Bohrerpenispanzer

Filmspezial 33

Endlich ist es so weit! Wir sind nicht nur höchst erfreut, weil Karl endlich wieder da ist, sondern auch, weil wir Tetsuo – The Iron Man schauen! Wer Shinya Tsukamotos Wunderwerk des japanischen Independetkinos nicht kennt, sollte ihn sich besser erst anschauen, denn wir scheuen uns nicht vor SPOILERN!!! Jedoch sollte dies den Genuss nicht sonderlich lindern.
Wer also Spaß daran findet, wenn sich japanische Angestellte in groteske Metallmonster verwandeln, ist hier genau richtig. Ebenso jeder, der sich nur vom Episodentitel angesprochen fühlte. Hier werden Versprechen noch gehalten.
Habt Spaß und seid skeptisch, wenn euch metallene Barthaare wachsen (nicht das ihr am Ende noch ein Loch in die Tür bohrt…).

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung/Keine Milchbrötchen für Karl/Der Schrotthaufen
00:04:25 Karls Kostüm schmilzt
00:04:58 Spoilerhafter Handlungsmangel
    Musiktipp:
    Chū Ishikawa – DH (Drop Hammer)
01:08:28 Abschied/Outro/Kram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *