#14: Whisky of mass extinction

Kompendium 7:

Nach einem spontanen Diskurs über den ästhetischen Wert von Kacke, entflammt bei Salzstangen, Chips und dem Whiskey der Massenextinktion unsere erste große Sendung über das politische Unbehagen unserer Zeit. Themen sind unter anderem: Nordkorea, das Schottland-Referendum, das Neueste aus der Welt der Videospiele (aus Sibirien), Antisemitismus, und die Obskurität von Religion.

Unser Gast Jack trägt allerhand fundiertes dazu bei, denn er liest sogar ab und zu in Zeitungen (keine Ironie!).

Schönen Urlaub auf der Krim und lasst euch nicht vom AfD-Wahlplakat beißen!

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung/Kann Kacke verdauen?
00:03:25 Jack Hinks der Kackeexperte
00:05:20 俺は神だ。俺は紙だ。俺は髪だ。
00:06:26 Die Artelleriereichweite Nordkoreas
00:13:43 Japans imaginäre Armee
00:22:22 Mediale Vorurteile/Vermessung der Welt
00:27:57 Schottland wählt, wir brauchen Scotch
00:32:00 Deutschland im (Rechts-)Trend
00:43:28 Nachricht aus Sibirien (Final Fantasy Type 0 & 15, Bloodborne)
01:00:33 Russland! BAM!
01:08:40 ISIS (nicht die Band) und anderer Terror (ebenfalls nicht die Band)
01:18:36 Fukushima
01:28:36 Is such a thing even possible? I say yes.
01:40:45 Antisemitismus und Israel
01:50:58 EU, Maut, Regionen und die Bananennorm
01:55:23 Zugehörigkeitsgefühle
02:06:37 Das Buch, in dem die Wahrheit steht
02:30:00 Es ist alles in Ordnung, es ist dunkel
02:32:49 Politische Musiktipps: Wizo – unpoliddisch
02:34:37 Randy Newman – „political science“
02:36:20 Tay Zonday – „chocolate rain“
02:39:20 But Alive… – „Ein sozialkritisches Schlagzeugsolo später“ und andere
02:40:40 Wir be-/verenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *