#182: Wenn du jetzt noch einen rein steckst, weißt du, was passiert.

Videospielspezial 26

Besuch im Kompendium! Diesmal handelt es sich um Ben von Dailydpad, den fleißige (und vor allem strapazierfähige) Hörer natürlich bereits aus unserer Geburtstagsepisode kennen, und der, zusammen mit dem jungen Michael, von Texanern in den Weltraum geschickt wurde. Dort sind die beiden nun an Bord der Raumstation Talos I immersiert und einer Aliengefahr ausgesetzt, die es mit allen verfügbaren und möglichen Mitteln zu bekämpfen gilt.
Dabei geht es natürlich um das 05.05.2017 erschienene „Prey“ von ihren guten Freunden bei Arkane Studios. Dabei wird zuerst möglichst spoilerfrei darüber geredet, damit sich auch interessierte Hörer ein Bild darüber machen können, ob sich das fünfte Spiel des Entwicklers für sie denn lohnt (es lohnt sich), worum es dabei eigentlich geht, und ein
bisschen Hintergrundinformationen zur sogenannten „Immersive Sim“ bekommt ihr auch noch gratis dazu!
Danach gibt es dann, nach einer Ankündigung, den Spoilerteil, in welchem sowohl genauer auf die Handlung als auch die Gameplay-Mechaniken des Spiels eingegangen wird und noch das ein oder andere Lanzenlager für das Sci-Fi-Abenteuer gebrochen wird, Michael tatsächlich erst einmal vergisst, über den wunderbaren, von Mick Gordon komponierten Soundtrack zu schwärmen, und in dem nicht einmal lange Ladezeiten sie davon abhalten können, das Spiel selbst in einem von großartigen Titeln gekrönten Jahr wie 2017 als herausragend zu bezeichnen.
Also findet das Passwort, packt die Klebstoffkanone aus und verwandelt euch beim Hören nicht in eine Tasse!

Podcast herunterladen

00:00:00: spoilerfreie Beute
01:13:55: Beute mit Spoiler

Das Eurogamer-Video
Die Gamespot-Doku: Part 1, Part 2, Part 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *