#28 Teil 2: Freedom Fridge*

Kompendium 17

Nach Politik und Medien kommen wir zu erfreulichen Dingen: Geschichten. Wir gehen mit Helden auf Reise, schauen nach, was die Probleme von Action und Horror sind, sehen uns mal an, was Japaner in fünf Akten so treiben, und überlegen, was diese Qualität eigentlich sein soll.
Ein großer Spaß für die ganze Familie, genau wie unser Pudding mit Arsen!

*Der Vetrieb ist nur in der Deutschen Demokratischen Republik und den sozialistischen Ländern gestattet.

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung

Videospiele

00:02:09 Des Dämonens Seele im Rückblick

Filme

00:11:16 Prätentiöse Häuser, große Kunst und der Pranger
00:23:34 Ninja la Kill, weiterer Klingenrenner, ehrliches Lego
00:28:28 Gespoilerte Identität mit Schrotflinte
00:36:38 Nicolas Cage als betrunkener Kreuzritter in China
00:41:05 Die Actionfilmproblematik
01:24:16 Die Horrorfilmproblematik
01:43:00 Werbeunterbrechung
01:44:48 Reisen sie mit Helden-Tours

Literatur

01:58:46 Eine kurze Geschichte von der Heike
02:04:00 Fliegender Fuchs und der Schlächter mit der Säge
02:29:07 Die klassischen fünf Akte

Videospiele

02:35:17 Die soliden fünf Akte des Metal Gear
02:38:32 Erneute Werbeunterbrechung

02:41:25 Der Mensch der Woche: Mettbaron
02:43:57 Qualitätskontrolle
03:54:00 Die Höllentaucher
03:57:12 Demokratischer Abschied, freies Outro, Aufruf zum Mord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *