#98: Ständerpilz und Freudenpfriem

Kompendium 40

Norman hatte keine Lust auf #VKritik, also improvisierten wir heiteren Spaß. Dabei kommen wir von lustigen Wörtern, Dialekten und anderen Sprachabenteuern zu Penisse, Stilfragen, Mode, der Zukunft und dem Rübenrupftanz.
Lehrauftrag erfüllt.

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung
00:03:43 Japanischkunde: 辻斬り/das Testen der Schärfe eines Schwertes an einem Passanten
00:05:43 Sebi lag falsch
00:06:34 Der Bassmann
00:07:35 Wörterbuchrecherche
00:31:28 WERBUNG! WERBUNG! WERBUNG!
00:33:44 Wenn die Rauchrolle betrunken fährt
00:39:52 Der Rübenrupftanz
00:42:24 Nonomuras soziale Strafe
00:47:00 Du kannst die 80er gar nicht verstehen!
00:54:15 Schlitzknie und Herrenkleid
01:08:04 Die Rückkehr der Science-Fiction
01:18:41 Goemon Pok
01:26:32 Lasst uns in einer anderen Welt leben
01:35:20 Dialektaler Nasenschleim
02:07:25 Norman und die Sprachen
02:17:49 Michael ist vergesslich
02:20:09 Abschied mit Füllwort/Outro

3 Gedanken zu „#98: Ständerpilz und Freudenpfriem

  1. Also Kinder, ich hab‘ keine Ahnung, in welcher Episode das war. Ich war am Set, Komparsen wurden benötigt. Zack hatte ich ne Schürze um, Haare umfrisiert und durfte Leuten Essen servieren. Holgi ist in der IMDB leider immer nur als Unit Manager gelistet…

    Ach ja und: „Mein Kind hat, alles, was es braucht“. Es ist nicht Opa Hoppenstetts Kind, du Lauch!

    • War ja nicht böse gemeint.

      Und du hast natürlich recht, ich bitte um Entschuldigung, vor allem, da ich das ja oft genug gesehen habe – wie gut, dass wir aufmerksame Zuhörer haben!

  2. Oh, Mann, ich glaube, es war hier, dass ich den Fehler machte und es fällt mir nun ein und auf, da er gestorben ist: Kenny Baker spielte natürlich R2, nicht Warwick Davis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *