Episode 5: Comiket 89

Resümee aus Tōkyō 5

In den Winterferien war ich mit dem Zirkel meiner Universität auf dem 89. Comic Market (Comike(t), dem wichtigsten Ereignis für Fans der japanischen Populärkultur. Die Comike stellt den Beginn vieler Karrieren (Clamp) und Erfolgsserien (Tôhô/Higurashi) dar und der Schauplatz selbst (Bild unten) steht ikonisch für die Otaku-Kultur Japans. Da ich dieses Mal die meiste Zeit am Verkaufsstand verbracht habe und verhältnismäßig wenig durch die Ausstellungshallen flaniert bin, gibt es neben persönlichen Erfahrungen auch ein paar ganz generelle Informationen zur Comiket.

Kleine Ergänzung: Yamada Tarô ist natürlich kein konventioneller „Gast“. Er hält nur jedes Jahr Reden direkt vor dem Comic Market, die auf das dortige Publikum abgestimmt sind.

Podcast herunterladen


Konferenzturm der Tôkyô Big Sight (Bild von mir)

00:00:00 Intro/Begrüßung
00:00:50 Comic Market
00:05:56 Verkaufsstände
00:06:40 Messegelände
00:09:33 Mehr Verkaufsstand
00:12:03 Todesfallfreie Zone
00:15:42 Zurück in die Realität!
00:16:16 Der Stammgast
00:19:18 Weiterführende Informationen:
    Patrick Galbraith: The Otaku Encyclopedia
    The secret world of Comiket
    Time Lapse of Crowd Control in Tokyo Japan for Comic Market
00:21:29 Abschied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *