Kompendium des Unbehagens -3: „Ich gehe polnische Sprichwörter aufschreiben“

3 1/2 Japanologen waren der Meinung es gebe noch nicht genug Podcasts in dieser Welt. Außerdem seien ja alle zu stringent und durchdacht. Also nahmen sie sich ein Mikrophon, versammelten sich um selbiges, drückten Aufnahme und harrten der Dinge, die da kamen. Es folgte diese wunderbare, jedoch höchst experimentelle Episode des wunderbaren Podcasts, mit dem Titel „Kompendium des Unbehagens“. Diesmal ist es noch überaus unstrukturiert, voller wildem Gepöbel und technischer Wirrungen. Das wird in folgenden Episoden besser. Es musste einfach raus. Dies ist der Testlauf. Quasi das maximale Unbehagen.

Podcast herunterladen

00:00:00 Einleitung/Vorstellung
00:09:39 Godzilla
00:14:12 Feindbilder
00:16:25 Ein ungelöstes Problem/ Sand
00:24:31 Kulturtipps und mehr Godzilla
00:29:44 Qual der Wal
00:41:50 Medienschelte
00:52:05 Videospielaufreger
01:07:10 „Ditto ist das pansexuelle Pokemon“
01:22:15 Stichwort: Titelübersetzungen
01:22:56 Phänomen Tsundere, Yandere, Harem
01:33:17 Frauenfiguren, Uwe Boll und Brillenfetisch
01:48:29 Filmheldendystopie
02:00:08 Film-Ranicki
02:24:00 Perry Rhodan, Sexhefte und moderne Tabus
02:34:30 Kopfgeburten und wieder Feindbilder
02:41:11 Schlussworte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *