NC17: Dawn of the Felines

Filmspezial 54

Zweiter Film der Nippon Connection, Zeit für Porno! Genauer gesagt geht es diesmal um Kazuya Shiraishis Beitrag zu Nikkatsus Roman-Porno-Reboot „牝猫たち“.
Dabei geht es nicht um harte Pornografie (die Sexszenen sind weniger explizit, als man es von amerikanischen Fernsehserien gewohnt ist), sondern vielmehr bekommen wir hier einen Einblick in das Leben dreier Prostituierter und somit viel Melancholie, aber auch viel Witz einige Absurditäten.
Außerdem folgt demnächst noch ein zweiter Film aus dieser Reihe (insgesamt sind es fünf), der auf der Nippon Connection lief. Seid gespannt!

Podcast herunterladen

Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *