#239: Die Mütze geht direkt in die Haare über

Filmspezial 87

JOJO! MIIKE! Spaß? Immerhin zwei von Michaels und Michaels Leib- und Magenthemen. Wie schlimm kann es also sein? Potential zum Schlimmsein ist immerhin ein wenig da, denn einerseits ist eine Realverfilmung von Hirohiko Arakis „JoJo’s Bizarre Adventure“ (bzw. ジョジョの奇妙な冒険) aus naheliegenden Gründen (der Titel ist ja durchaus gerechtfertigt) problematisch und andererseits gibt es ja durchaus Menschen, die das Schaffen des Takashi Miikes seit einiger Zeit eher kritisch betrachten (ganz besonders, wenn es sich um eine Mangaverfilmung handelt).
Genauer gesagt, handelt es sich bei diesem Film um eine Adaption des vierten JoJo-Teils, namens „Diamond is unbreakable“, soll (theoretisch) noch zwei Fortsetzungen nach sich ziehen und wurde bereits als Animeserie umgesetzt (welche sehr, sehr gut war).
Nun sind wir also gespannt, ob der Film Manga und Anime gerecht wird und eventuell auch als alleinstehender Actionfilm taugt.
Packt also den Stand aus und schreit Ora! Ora!

Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.