#87: When the fuck is this podcast going to end?

Geburtstagsspezial

Verehrte Damen und Herren, liebe Aale,

herzlich willkommen zu den Feierlichkeiten des sechsten Geburtstags des Kompendiums. Es erwarten Sie große Abenteuer mit zahlreichen Gästen und stimmungsvoller Musik.
Vermutlich wird Ihnen nicht alles gefallen, manches wehtun und anderes könnte Sie womöglich in den Wahnsinn treiben. Sie werden sich ein Ende wünschen, welches Sie eventuell nie erreichen werden. Doch das ist ok. Geben Sie sich vollkommen dieser Podcastepisode hin. Lassen sie sich von ihr in den Schlaf wiegen, um am Morgen gespannt die Stelle zu suchen, an der Sie einschliefen. Welch ein Spaß! Sie werden auf ewig gefangen sein, in diesem Sog des Unsinns. Doch sehen sie auch die positiven Seiten: Sie werden sich nicht allein fühlen. Nie mehr. Wir werden immer bei Ihnen sein. Bis an Ihr Lebensende. Ist das nicht schön? Ist es doch, oder? Oder? ODER?
An dieser Episode beteiligten sich: Petra, Lisa, Lara, Eva, Cräcker, Dr. Frybird, Erik, die Fleischpraline, Sebi, Norman, KeomaNullZwei, Johannes, Robert Joachim Michael Johannes, Felix (der Pirat), der andere Michael, Bob, Basti, Dia, der Anti, Dochnad, Max, Timo, die Männer die auf Videos starren, der Shawshank lebenslang Podcast, Stanislav, Urs, Dominik, die beiden Michaels und ein weiterer Mensch. Diese sprachen über Dinge, von mehr oder weniger großer Relevanz, und beantworteten die Fragen, die Sie schon immer beantwortet haben wollten. Außerdem wird darüber geredet, wie ein Mann ein Pferd mit seiner Hand befriedigt. Viel Spaß.

Achtung! Achtung! Weil der alte Michael hochgradig senil ist, wurden leider Fangyi und der rote Michael hier und im abspann vergessen. Er bittet untertänigst um Vergebung.

Podcast herunterladen

Kapitel zum ausdrucken und an die Wand hängen

2 Gedanken zu „#87: When the fuck is this podcast going to end?

  1. Schöner Podcast! Ich habe ihn beim Geschirrspülen gehört.

    Bzgl Drogenfilme möchte ich euch „Smiley Face“ von Greg Araki empfehlen. Ich kann normalerweise mit Stonerfilmen überhaupt nichts anfangen, aber der war superlustig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.