Woche 23: How I Met Your Moth

Wochenrückblick des Unbehagens 23

Nachdem der letzte Wochenrückblick ein unwürdiges Ende erlebte, sind wir wieder da! Doch meint es auch diese Woche die Technik nicht gut, mit dieser Sendung, und so brach die Aufnahme einige Male ab. Also freut euch, dass es doch irgendwie ging.
Nun holen wir verlorene Woche nach, kämpfen mit Bajonetten, brechen Trollgenitalien, schauen der Polizei bei ihren Orgien zu, sehen keine V-Busse, freuen uns mehr oder weniger über einen neuen, halben Buchstaben, lesen das Fernsehprogramm vor und haben Spaß. Ihr hoffentlich auch.

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung
00:03:36 Die verlorene Woche 22:
Suche nach Testpersonen für Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz
Atomausstieg in Korea innerhalb von 40 Jahren
Grüne klagten erfolglos für eine Abstimmung um die Ehe für alle
25000 Kamele und Schafe wurden aus Katar vertrieben
Zwei erste interaktive Folgen von Serien bei Netflix
Rocket-League-Turnier bei NBC
Warner Bros. will keine Auteure
Trumps Solarmauer
Moritomo Gakuen kassiert Geld für imaginäre, pflegebedürftige Kinder
Ron Howard macht Han Solo
Bedingungsloses Grundeinkommen funktioniert in Finnland
Regionalliga Südwest spielt nicht mit Chinesen
SPD gegen „sachgrundlose” Befristung
Verurteilungen wegen Homosexualität sollen aufgehoben werden
Keine Regenbogenflaggen mit Davidstern beim Dyke March in Chikago
„Czech Republic nuclear power station hosts bikini contest to choose interns“
Neuer Höchststand an Geflüchteten und Vertriebenen
Mafiastaat Südafrika
Zurücktretende Minister in Frankreich
Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht
Überwachung von Messengerdiensten
Ich muss aussagen, bevor man mir sagt, dass ich nicht aussagen muss
Forderungen an Katar
Freihandel zwischen der EU und Japan
Cyberangriff auf Russland!
Mädchen zum Nachtisch
00:28:32 Montag: Der Weg des Bajonetts und der abgebrochene Trollpenis
00:33:33 Dienstag: Stimmen gegen die Ehe für alle und Polizeiorgien vor dem Gipfel
01:00:55 Mittwoch: Lebensdauermaximumsgegenstimmen und kein Zwang zur Vorratsdatenspeicherung
01:06:20 Donnerstag: Buchdurchschuss, ein halber Buchstabe mehr, Kakadurhythmen und Empfehlungen von Norman (Ströbeles letzte Bundestagsrede)
01:24:26 Freitag: Mit 7% auf Platz vier, virtuelle Busse
01:33:56 Samstag: Aufstand für Abe
01:41:34 Zurück zum Freitag: Mexikanischer Staatstrojaner
01:45:58 Zurück zum Samstag: Restaurantbesitzer gegen Dokus, der öffentlich-rechtliche Sender Pro7
02:29:50 Sonntag: Palästinensertuch auf dem Gewehr der CDU, Cholera im Yemen und Diktatorenfeindlicher Drucker
02:39:05 Abschied/Outro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.