Woche 48: Maria Weihnachten

Wochenrückblick des Unbehagens 48

Obacht! Der Polizeipanzer rollt im Undercover-Modus an! Gut, dass man ihn aber trotz der Recht(s)schreibfehler an den Logos auf seinen Sitzen erkennen kann. Da strahlt doch der Arbeiter von Hinkley Point, ganz im Gegensatz zu den Städten Tottoris, in denen man Lichtverschmutzung vermeiden will, und den Konsumentenschützern in Italien, die Spelacchio nicht so hübsch finden.
In dieser Woche vom 18. bis zum 24. Dezember 2017 hätte auch Karlheinz Kopf Parlamentspräsident werden können, Carme Forcadell dagegen kann das jetzt wohl nicht mehr. Und Artur Mas muss kein neues Haus kaufen, findet ein spanischer Richter, der soll doch im Gefängnis leben, der alte Aufrührer! Da kann er dann den schlimmsten Günter wählen oder angenehmen Klängen lauschen.
Seid ihr alleinstehend, fahrt doch nach Japan ins Pia Pia, da seid ihr an Weihnachten gern gesehen, aber bitte führt kein lebensechtes Krippenspiel in Sofia, Bulgarien, auf. Esel haben die da nicht mehr so gerne. In diesem Sinne: Maria Weihnachten und Frohe Neue Jahre wünschen euch Michael, Norman und die Gesamtheit des Kompendiums des Unbehagens!

Podcast herunterladen

00:00:00 Intro/Begrüßung
00:03:37 Montag: „Du siehst so aus als ob“, das Spezialeinsatzkommandologoproblem, die Südkorruption und peinliche Medien
00:25:48 Dienstag: Italiener als Österreicher, Pornofilter und mehr, Cathrines vollständiger Körper, Karl der Baum und schändliche Fans
00:39:39 Mittwoch: CDU und AfD kuscheln, der ungewollte Sobotka, Thomas überwacht effektiv und eine Überleitung zu Sex
01:11:39 Donnerstag: Sex mit Handschlag(?), Katalonien wählt mal wieder (und noch ein Artikel dazu), Tafelrentner, Solar voll toll/kacke, Gesichtserkennungsbuch, der Virginiamünzwurf, Rumänien nimmt Einfluss und Laserverbot
01:54:49 Freitag: Verhaftung wegen Tippfehler und ein Gewächshaus auf Reisen
01:59:54 Samstag: Ägyptische Witze, die Stimme des Vierklangs und Pferdeverbot
02:06:18 Sonntag: Maria Weihnachten und Pärchenverbot
02:11:15 Eriks Lesetipp mit Atomkraftwerk
02:12:30 Abschied/Outro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.