Woche 50: Hoden der Gewalt und des Aufstandes

Wochenrückblick des Unbehagens 50

Die erste Woche des Jahres 2018 beginnt gleich mit dem 01. Januar und der erste Wochenrückblick des Jahres damit auch. Und – welch Wunder! – beide enden am 07. Januar.
Wir sprechen von der Absurdität des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes und Ägyptens (ob wir mit dieser Aussage wohl jemanden beleidigen oder religiöse Gefühle verletzen?), von (noch) lebenden Wildschweinen und einem toten Eisbären. Außerdem erfahrt ihr, dass man in China lieber Eispaläste und Straßen baut, anstatt europäischen und US-amerikanischen Müll zu sortieren, damit man einen hohen Punktestand erreicht.
Ihr werdet staunen, wenn ihr erfahrt, dass man aber nicht nur Chinesen überwacht, sondern auch die Europäer bald umso mehr – und wer so alles ein potentieller Geldwäscher ist. Dafür muss man vielleicht bald zumindest für das Schwarzfahren nicht mehr ins Gefängnis. Oder doch?
Es kann sein, dass ihr nach diesem Rückblick auf die Woche eine Pause braucht. Wir können das verstehen und geben euch einen Rat: Nehmt ein wenig Arsen zu euch und zählt bis 2^77232917−1. Wir versprechen euch, dass ihr danach für immer Ruhe habt.

Podcast herunterladen

00:00:00 Begrüßung/Intro
Publikumspreis – Podcastpreis
00:05:20 Montag: Die Niederlande und Belgien tauschen Halbinseln, Benzinpreiserhöhung um 80% und die 28-Stunden-Woche
00:22:25 Dienstag: „Die jungen Leute sind heutzutage nicht mehr kriminell genug!“, Korsika wählte mehr Unabhängigkeit und Kriminalität=Geldwäsche
00:43:28 Mittwoch: Der Pornolehrer, Iren profitieren, armer Bär, mehr heitere Geschichten aus Ägypten, chinesische Eispaläste, französische Fake-News und Kind bezahlt Mutter für ihre Dienste
01:12:09 Donnerstag: Frau wird Vater, unsichere Elektrogeräte, Überraschungsfilme, nicht mehr wegen Schwarzfahren ins Gefängnis und das Ende der Korallen
01:41:39 Freitag: Chinesische Soldaten in Indien, China will unseren Schrott nicht mehr, Gefahr politischen Engagements, Quatsch zur Schere, Rekordzahl, Straftat: Atheismus, populäre Filme und gut bewertete Filme
02:22:10 Samstag: Annulierte Wahl(?), Wildschweinabwehr in Pavia und die Heilige gegen Gentrifizierung
02:31:41 Sonntag: Integration durch KZ-Besuche, keine Seeschlangen im Atlantik und Arsen als Rauschgift
02:02:48:27 Normans Videotipp
02:51:12 Abschied/Outro

Ein Gedanke zu „Woche 50: Hoden der Gewalt und des Aufstandes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.