• Kompendium des Unbehagens

    #86: Anormale Birne mit gesundem Menschenverstand

    Musikspezial

    Es ist noch gar nicht so lange her, da sprachen Christian und Michael über die letzte Veröffentlichung aus dem Hause Get your Genki und wie angedeutet wurde, folgte auch bald die nächste: Get Your Genki Volume 5 ist da und ist… anders?
    Wir freuen uns über ambienten Blackmetal, der zu cool für diese Welt ist, eine deformierte Zeitung liest und komischen Jazzpunk hört. Die schwarze Business-Katze reitet, an einem heiteren, regnerischen Juli-Tag, auf dem Mustang über den Highway 61 während Gertrude dich will und mit „dich“ sicherlich den Samurai-Stripper meint. Währenddessen feiern die Tengus eine egoistische Party mit der schönen Frau, die einen neuen Trick lernte. Und Familie Stegmayer klingt gar nicht so deutsch, wie man meinen könnte.
    Ja, diesmal ist alles etwas verwirrender als sonst, aber wir wünschen dennoch viel Spaß.

    Podcast herunterladen

    GYG5 auf Bandcamp
    GYG5 auf getyourgenki.de

    Resümee aus Roppongi – Tokyo International Film Festival Teil 3

    Resümee aus Roppongi

    Mit Schweinen und Seekühen in den späten Spätsommer. In dieser Episode teile ich einige Eindrücke zu Watanabe Hirobumis poetischem Schwarzweißfilm „Cry“ (2019: 叫び声) und der mysteriösen Sommeranime „Children of the See (2019: 海獣の子供)

    Podcast herunterladen

    Trailer und Screenshots zu: Cry

    Trailer: Children of the Sea

    USI2: Natursekt-Fragerunde und der Protagonist, der durch die Frau neben ihm sympathischer wird

    Unser schlimmes Internet

    Guten Tag, der Jan ist wieder da und brachte uns interessante Dinge aus dem Internet mit.
    Heute haben wir Reddit-AMAs mit Steven Seagal und Morgan Freeman, über Natursekt, Fernfahrer und Prostitution. Was kann da wohl schiefgehen?
    Außerdem haben wir qualitativ hochwertige Filmkritiken von Amazon. Da wird sich eure Wunschliste sicherlich füllen.
    In diesem Sinne viel Vergnügen.

    Podcast herunterladen

    #83: Wahrscheinlich hatten die Gesichtsmodel(l)probleme

    Videospielspezial

    Nioh ist zurück! Und wir auch! Also Timo und einer der Michaels. Im Nachfolger einer Podcast-Folge, die ihr nicht gehört habt, zu einem Nachfolger eines Spiels, das ihr nicht gespielt habt.

    Aber das ist egal, denn ihr werdet alle diesen Podcast hören und danach das Spiel spielen. Denn es ist sehr gut.

    Bastelt euch einen feschen Dämonen-Samurai oder eine fesche Dämonen-Samuraiin (das ist die korrekte Mehrzahl) und macht euch bereit für etwa 50 Jahre japanische Bürgerkriegsgeschichte. Verpackt mit – ihr ahnt es schon – Dämonen. Ach und Oda Nobunaga ist auch dabei. Aber der stirbt, so wie der das immer tut. Das macht aber nichts. Denn dieses Spiel ist sehr gut.

    Podcast herunterladen

    #82: Das Nelly-Pflaster sinnt nach Rache

    Videospielspeziel

    Eigentlich dachten wir ja alle, diese Episode sei letzten Dezember, gemeinsam mit Michaels Computer, gestorben. Doch geschehen manchmal Wunder und Tote erwachen von den Lebenden, oder so.
    Und so könnt ihr nun tatsächlich der ersten richtige Folge mit Max lauschen. Die wunderbare Lisa war auch dabei und gemeinsam mit dem alten Michael sprachen sie über einen Klassiker der Videospielgeschichte: Shenmue.
    Die Mischung aus der Suche nach Seemnännern und Gabelstaplerfahren genießt einen gewissen Ruf (besonder für die Popularisierung der QTEs) und so stellt sich auch heute vielen Menschen die Fragen: Kann man das überhaupt noch Spielen? Ist das noch von Interesse? Ist das Relevant?
    Michael spielte es, wie bei seinem enormen Alter nicht anders zu erwarten war, in der Originalversion für Segas dreamcast (und seit dem auch nicht mehr), während Lisa und Max es zum ersten Mal genossen. Wer also unschlüssig ist, ob der Gamer von heute auch noch aus den Latschen kippt oder eher einschläft: wir klären auf.
    Seid also FREE und lasst eure Augen voll reagieren, um das maximale Entertainment zu erfahren und habt Spaß.

    Podcast herunterladen