Kompendium der Bundestagswahl (Teil 5): Das Parteiprogramm der DIE LINKE (Teil 3)

Wahl… Oh… Unbehagen 20

Betrunken und müde geht es weiter, im Programm der Linken. Diesmal gar aus der Norman-Residenz und ohne bizarre Menschen. Dabei kommt es zu folgenden Themen: Bildung, Kultur und gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West.
Habt Spaß, bleibt politische Akteure und lest hier mit.

Podcast herunterladen

Teil 1
Teil 2

2 Gedanken zu „Kompendium der Bundestagswahl (Teil 5): Das Parteiprogramm der DIE LINKE (Teil 3)

  1. Hallöchen,

    ihr riefet? Ich hatte noch zu einem anderen Punkt was, das fällt mit aber gerade leider nicht mehr ein.
    Zum Ausleihen von digitalen Gütern: das ist ja nun nichts neues. iTunes hat das ja schon lange. Selbst die Stadtbibliothek meiner Heimatstadt bietet das an. Auch mit Musik und Hörbüchern.

    Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder du verpackst das in DRM und zwingt den Anwender deine App/Anwendung oder website zum abspielen zu benutzen. Dadurch hast du selbst die Kontrolle und kannst nach Zeitraum x das abspielen einfach verhindern.

    Der kompliziertere Weg ist eine frei ausgelieferte Datei. Hier muss man sich letztlich drauf verlassen, dass die mitgelieferte Information über die Anspielungszeiträume auch berücksichtigt wird. Und natürlich kann man das umgehen. Deshalb gibt es diesen Schritt eigentlich nur recht selten. Doch auch ersteres lässt sich natürlich umgehen. Gerade bei Musik kann man während das Abspielens einfach den Audiokanal mitschneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.