NC17: A Bride for Rip Van Winkle

Filmspezial 76

Endlich kommen wir etwas voran, mit den Besprechungen der diesjährigen Nippon Connection und endlich kommen wir zu einem der besten Filme, die es in diesem Jahr dort zu sehen gab: Shunji Iwais A Bride for Rip Van Winkle; ein Film über eine junge Frau, die ihr Glück in Beruf und Ehe sucht, in beiden Punkten scheitert und in scheinbar unnormalere Lebensverhältnisse gerät. Dabei geht es um Zugehörigkeit, Familie, Akzeptanz, Emanzipation und Sexualität. Die angebliche Normalität wird infrage gestellt und Glück woanders gefunden.
Wie bereits erwähnt, haben wir hier einen ganz wunderbaren Film und entsprechen habt ihr hoffentlich auch wunderbar viel Spaß.

Podcast herunterladen

Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.