NC17: Mifune – The Last Samurai

Filmspezial 75

Unsere diesjährige Nippon-Connection-Berichterstattung ist eine Geschichte ewiger Verzögerungen. Doch muss dies gar nicht schlimm sein. Man kann ja auch ruhig am Jahresende daran erinnert werden, wie schön es da ist, und bis zum #Japanuary werden wir auch ganz bestimmt fertig. Wir müssen nur daran glauben, dass wir an uns glauben, dann können wir es schaffen!
Und voller Frohsinn kommen wir dann also in dieser Episode zu einem der ganz großen Schauspieler des japanischen Kinos: Toshiro Mifune (1920-1997). Man kennt ihn aus einigen der wichtigsten Filme Akira Kurosawas und vielem mehr und in der, hier besprochenen, Dokumentation „Mifune – The Last Samurai“ rollt Regisseur Steven Ozaki dessen Leben und Schaffen noch einmal auf.
Ob dies gelang und ob es interessant ist, erfahrt ihr in dieser (recht kurzen) Episode. Mehr wird bald folgen, es sind ja noch einige Episoden übrig.

Podcast herunterladen

Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.